Musik Oevermann Chat

Effects

Mittlerweile gibt es wahrscheinlich mehr Effektpedale auf der Welt als Ameisen. Kein Mensch hat mehr einen Überblick, insofern kann die Auswahl nie vollständig sein, auch bei uns nicht. Ständig kommt was dazu oder wird eingestellt, die Farbe wird geändert usw.

Von Standard-Ware bis Boutique, wir freuen uns über unseren lustig bunten Schrank mit Pedalen und bemühen uns, ständig interessante Neuigkeiten und Sonderdeals zu ergattern. Ein festes Grundgerüst an Marken hat sich im Laufe der letzten Jahre jedoch herausgebildet, weil dort Preis und Leistung stimmt. Allerdings gilt auch hier ein gewisser Anspruch an die Qualität, Plastik-Trampler für 19,90 braucht kein Mensch, Schade um die Rohstoffe. Andererseits muss es nicht immer ein 400,- Euro Edelteil sein, das geht meistens auch günstiger, wenn man sich ein bisschen umschaut.
Leider hat sich in letzter Zeit der Markt etwas verrand. In jeder dritten Garage lötet irgendwer irgendwelche obskuren Schaltungen zusammen, packt sie in ein buntes Gehäuse und nennt sich Boutique - Hersteller. Wir haben uns eine Menge Zeug angehört, und vieles davon war neben teuer vor allem eins ... jämmerlich. Also, Ohren auf beim Treterkauf     
Da es beinahe unmöglich ist, die verschiedenen Sounds zu beschreiben, hilft ein Test vor Ort meistens viel weiter. Dabei hatten wir schon viele vergnügliche Aha- Erlebnisse. Kommt vorbei und macht`s euch mit den Dingern gemütlich, Kaffee ist inklusive. Wenn möglich, bringt Euren Amp mit, die kleinen oder auch großen Kröten klingen in jeder Umgebung anders.

11 Artikel gefunden

1 - 11 von 11 Artikel(n)